Hallo Liebe Mitglieder und Freunde des Liederbundes,

ich wünsche ein gesundes und problemfreies Neues Jahr.

Es ist leider gekommen, wie es zu erwarten war.

Wir müssen weiterhin die jetzige Situation so akzeptieren und uns den behördlichen Auflagen fügen, egal ob jeder einzelne damit einverstanden ist oder nicht – Es ist halt so–

Wir müssen uns wieder einmal überlegen, wie wir die Zukunft gestalten können, wie wir – mit welchen Möglichkeiten auch immer – den Chor am Leben erhalten können.

Christian hat sich erneut sehr intensiv und ausführlich mit den momentanen Gegebenheiten auseinander gesetzt.

Die Überlegungen und die in den vergangenen Wochen durchgeführten Aktivitäten zeigen auf , dass es durchaus möglich ist, diese ungewöhnlichen Zeiten für uns zu nutzen. Jeder Einzelne kann mit seinem eigenen Engagement dazu beitragen, immer so gut vorbereitet zu sein, dass wir erforderlichenfalls bei einem eventuellen Neustart – egal wann es auch sein möge – sofort kleine oder aber auch etwas größere Konzerte geben zu können.

Die anstehende Jahreshauptversammlung läßt sich zur Zeit leider nicht durchführen. Wir werden frühzeitig den entsprechenden Termin bekannt geben.

Termine werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Bleibt bitte gesund

Hermann-Josef Thörner 1- Vorsitzender